WALD-BAD

Tauche ein, in die einzigartige Atmosphäre des Waldes und nimm ihn mit all deinen Sinnen wahr. Der erdige Geruch, die klare Luft, das Rauschen der Baumwipfel und die Vielfalt der Farben machen ihn zu einem ganz besonderen Ort.

Termine 2021:

 

Momentan sind noch keine Termine verfügbar

 

Teilnahme-Gebühr: 30 €
Teilnehmerzahl: max: 8 Personen / mindestens 4 Personen

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, findet das Wald-Bad leider nicht statt.

 

Teilnahmebedingungen & AGBs

Image

WAS IST DENN WALDBADEN?

Waldbaden ist eine Entspannungsmethode aus Japan und wird dort als Shinrin Yoku bezeichnet.
Sie ist dort als präventiv-medizinische Methode anerkannt, denn wissenschaftliche Studien bestätigen die positive Wirkung des Waldes auf den Menschen. Bei einem Wald-Bad tauchst du mit all deinen Sinnen in die Stille und Unberührtheit des Waldes ein, um ihn bewusst und intensiv wahrzunehmen. Dies reduziert das Stress-Empfinden, fördert die Entspannung, steigert das individuelle Wohlbefinden und verbessert somit die Lebensqualität.

 

Regelmäßige Auszeiten im Wald zeigen einen durchaus positiven Effekt auf das Immunsystem und können dies dauerhaft stärken. Nur ein 15 minütiger Spaziergang im Wald senkt den Blutdruck und vermindert Stresshormone im Blut. Außerdem wird die Produktion der natürlichen Killerzellen im Körper angeregt, die Tumorzellen im Körper erkennen und abtöten.
Waldspaziergänge unterstützen demnach deine körperliche und mentale Gesundheit.

 

Tauchst du in die Stille des Waldes ein, beruhigst du deinen Körper und kannst auch deine eigene innere Ruhe entdecken.
Genieße einfach die Zeit im Wald und lass die Seele baumeln.
Nach einer stressigen Arbeitswoche ist Abschalten jedoch oft nicht so einfach. Aber sei nicht frustriert, wenn sich die erhoffte Entspannung nicht sofort einstellt, sondern gehe mit dir und deinem Körper wertschätzend und mitfühlend um.
Lass dir die Zeit, die du brauchst. Denn beim Wald-Bad ist nur eines wichtig:
das zu tun, was sich für dich selbst gut anfühlt.

VERANSTALTUNGSABLAUF

Wir treffen uns pünktlich um xx:xx Uhr am Treffpunkt und tauchen gemeinsam in die faszinierende Atmosphäre des Waldes ein.

Ich werde anfangs eine Achtsamkeitsübung anleiten, um das Ankommen im Wald zu erleichtern.

 

Das schöne am Wald-Bad ist die stille Teilnahme. Das heißt, dass wir überwiegend schweigend durch den Wald schlendern werden. Dadurch nehmen wir die Natur ganz bewusst und mit allen Sinnen wahr.

Hin und wieder werde ich verschiedene, kleine Achtsamkeits- oder Entspannungsübungen anleiten.
Außerdem gibt es eine 30-minütige Solozeit, in der sich jeder einen schönen Platz zum Verweilen aussucht,
um die Ruhe des Waldes zu genießen und mit allen Sinnen seine Umgebung wahrzunehmen.
Du kannst dabei auf dem weichen Waldboden oder in einer meiner Hängematten liegen.

In der 30-minütigen Pause können wir uns über unsere Erfahrungen austauschen oder eine weitere Solo-Zeit verbringen.

Um xx Uhr endet das Wald-Bad mit vielen Eindrücken und neuen, entspannenden Impulsen für deinen Alltag.